Die Zeit ist reif für einen Paradigmenwechsel in der Wirtschaft

Daher begleiten wir Unternehmen auf ihrem Weg zur lernenden Organisation

Nachhaltige Veränderung ist für uns nur dann möglich, wenn Mensch und System gemeinsam wachsen. Daher befähigen wir Menschen dazu, die eigene Organisation zu gestalten und weiterzuentwickeln, um kollegial zusammenarbeiten zu können.

Häufig wird versucht, hierzu die Unternehmenskultur entsprechend ‚anzupassen‘. Dies ist nach unserer Überzeugung allerdings weder direkt noch kausal möglich, da es sich bei dieser um den Schatten der Organisation handelt.

Um einen Paradigmen-Wechsel zu realisieren, sind konkrete Veränderungen in allen Bereichen notwendig. Dies unterstützen wir mit unseren ICH-Entwicklungsprogramm. Auf dieser Grundlage befähigen wir Menschen, das System gemeinsam weiterzuentwickeln.

Struktur

Menschen brauchen für eine effektive Zusammenarbeit Klarheit. Um ein Unternehmen agiler gestalten zu können, sind neue Strukturen und Werkzeuge erforderlich. Dies beginnt bei Entscheidungswerkzeugen, geht über Arbeitsprozesse wie kollegiale Beratung und Strukturen der Unternehmensführung.

Wir arbeiten hierbei mit den Ideen aus der Soziokratie, S30, Holokratie und der „kollegialen Führung“ (Bernd Oesterreich & Claudia Schröder).

Zusammenarbeit

Interaktion zwischen Menschen ist in jedem Unternehmen ein wichtiger Faktore, wird für Selbstorganisation allerdings zu einer Kernkompetenz. Im Kern geht es darum, effektiver miteinander interagieren zu können. Dazu braucht es – neben dem Verständnis von sich selbst – Menschenkenntnis und ein Mindestmass an Sozialkompetenz.

Praktiken

Unter Praktiken verstehen wir Werkzeuge, Strukturen, Prozesse und Prinzipien, die im Alltag gelebt und angewendet werden. Diese werden dazu genutzt, um mit Komplexität umgehen zu können um z.B. tragfähige Entscheidungen treffen zu können.

Individuum

Sich selbst zu kennen ist die Voraussetzung, um mit anderen Menschen effektiver zusammenarbeiten zu können. Kennt man die eigenen Stärken und Qualität besser, so kann man diese auch bewusster für die Umsetzung der eigenen Ziele verwenden.

Man kann dies auch als ICH-Entwicklung bezeichnen. Ohne Selbstführung funktioniert Selbstorganisation nicht.

 

Was andere über uns sagen:


  • Mischa Ramseyer
    Gründer & Partner
    Danke Ralf Metz und Andreas Messerli für die Begleitung unserer Reise. Für mich als Gründer ist es toll mit anzusehen, wie meine Kollegen Verantwortung übernehmen und die Strukturen und Prozesse des kollegial geführten Unternehmens Gestalt annehmen. Als kritischen Erfolgsfaktor sehen ich die persönliche Reife aller Kollegen in der Art und Weise wie wir mit Feedback und Konflikten umgehen. In der ersten Phase zielte eure Begleitung auf den Aufbau genau dieser Fähigkeiten ab, was genau richtig war. Euren Input und euer Coaching, insbesonere von mir, habe ich stets geschätzt. Es war essentiell, einen externen Reisebegleiter mit dabei zu haben, welcher mir/uns den Spiegel vorgehalten hat. Ein gutes Coaching zeichnet sich ja dadurch aus, dass der Coachee selbst Verantwortung übernimmt. Die weiteren Schritte auf unserem Weg werden wir nun selbst gehen. Es gibt noch viel zu tun, packen wir’s an. Nochmals vielen Dank für eure Unterstützung.
  • Mona Mijthab & Jessica Kind
    Partner
    Durch das Business Coaching mit me&me haben wir ein starkes Fundament für eine erfolgreiche Zukunft in der Mosan GmbH geschaffen. So können wir Konflikte selbstverantwortlicher anpacken und schwierige Themen klarer kommunizieren. Wir haben Strategien entwickelt, wie wir tragfähige Entscheidungen treffen können. Wir danken Andreas & Ralf für die intensive und freundliche Begleitung und die neuen Impulse. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.
  • Michael Rechberger
    Head Services Division Partner Financial Information & Corporate Functions
    Wie treffen wir effizient gute Entscheidungen in der Gruppe? Wie setzen wir uns herausfordernde und sinnvolle Teamziele? Der Input und die Moderation von Ralf & Andreas haben uns auf unserem Weg in die Selbstorganisation und bei der Beantwortung solcher Fragen massgeblich helfen können.“
  • Prof. Dr. Andrea Müller
    Dozentin (Organizational Behaviour, Human Capital Management, Leadership)
    Ich durfte Andreas und Ralf als Gäste in einer Lehrveranstaltung begrüssen. Für die Studierenden war es sehr interessant neue Formen des Führens und der Zusammenarbeit zu diskutieren. Andreas und Ralf lieferten dazu mit den Ideen von "Reinventing Organizations" (Frederic Laloux) und dem Projekt "AUGENHÖHE" einen anregenden Ausgangspunkt und die Möglichkeit, bestehende Vorstellungen zu hinterfragen.
  • Remo Hägni
    Geschäftsführer und Inhaber
    Durch me&me habe ich neue Perspektiven gewonnen, wie ich meine Mitarbeitenden gezielt fördern und unterstützen kann. Wer dies in seinem Unternehmen tun möchte, dem empfehle ich me&me uneingeschränkt.
  • Patrick Stauber
    Group Executive Committee
    Vielen Dank für den Impuls-Vortrag an unserem Management Offsite, der uns die Augen geöffnet hat.
  • Adrian van Orelli
    Managing Partner
    Pragmatic Solutions
    me&me unterstütze die Weiterentwicklung von pragmatic-solutions von einem agilen zu einem kollegial geführten Unternehmen. Mit ihrer Coaching Arbeit führten sie uns Schritt für Schritt durch die verschiedenen Phasen. Ihre externe Perspektive half uns bei der Reflexion unserer eigenen Situation und beschleunigte unseren Fortschritt deutlich. Dank den Hinweisen von Andreas und Ralf haben wir beispielsweise unseren Führungsmonitor weiterentwickelt und verfeinert sowie unsere Entscheidungskompetenz mit dem Konsentverfahren auf- und ausgebaut. Ein grosses Dankeschön an me&me.
  • Gabriela El Daour & Heidi Schultheiss
    Deputy Managing Director & Managing Director
    Durch das me&me Entwicklungsprogramm wurden unsere Mitarbeiterinnen ermutigt und in ihren Fähigkeiten bestärkt. Das gestärkte Selbstbewusstsein hat sich auf ihre Führungsqualitäten positiv ausgewirkt. Sie haben mehr Ruhe und Gelassenheit in herausfordernden Situationen bekommen. Die Erwartungen an das me&me Entwicklungsprogramm haben sich erfüllt, daher können wir das Programm anderen Unternehmen gerne weiterempfehlen.
  • Markus Bours
    Mitglied der Geschäftsleitung & Leiter SMB
    Bei dem Workshop mit me-and-me durften wir erfahren, wie wichtig externe Impulse im im täglichen Geschäft sein können. Man kümmert sich in der Geschäftsleitung meist nur um das Dringende aber das Wichtige bleibt liegen.
cog

Was andere über uns sagen:


  • Mischa Ramseyer
    Gründer & Partner
    Danke Ralf Metz und Andreas Messerli für die Begleitung unserer Reise. Für mich als Gründer ist es toll mit anzusehen, wie meine Kollegen Verantwortung übernehmen und die Strukturen und Prozesse des kollegial geführten Unternehmens Gestalt annehmen. Als kritischen Erfolgsfaktor sehen ich die persönliche Reife aller Kollegen in der Art und Weise wie wir mit Feedback und Konflikten umgehen. In der ersten Phase zielte eure Begleitung auf den Aufbau genau dieser Fähigkeiten ab, was genau richtig war. Euren Input und euer Coaching, insbesonere von mir, habe ich stets geschätzt. Es war essentiell, einen externen Reisebegleiter mit dabei zu haben, welcher mir/uns den Spiegel vorgehalten hat. Ein gutes Coaching zeichnet sich ja dadurch aus, dass der Coachee selbst Verantwortung übernimmt. Die weiteren Schritte auf unserem Weg werden wir nun selbst gehen. Es gibt noch viel zu tun, packen wir’s an. Nochmals vielen Dank für eure Unterstützung.
  • Mona Mijthab & Jessica Kind
    Partner
    Durch das Business Coaching mit me&me haben wir ein starkes Fundament für eine erfolgreiche Zukunft in der Mosan GmbH geschaffen. So können wir Konflikte selbstverantwortlicher anpacken und schwierige Themen klarer kommunizieren. Wir haben Strategien entwickelt, wie wir tragfähige Entscheidungen treffen können. Wir danken Andreas & Ralf für die intensive und freundliche Begleitung und die neuen Impulse. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.
  • Michael Rechberger
    Head Services Division Partner Financial Information & Corporate Functions
    Wie treffen wir effizient gute Entscheidungen in der Gruppe? Wie setzen wir uns herausfordernde und sinnvolle Teamziele? Der Input und die Moderation von Ralf & Andreas haben uns auf unserem Weg in die Selbstorganisation und bei der Beantwortung solcher Fragen massgeblich helfen können.“
  • Adrian van Orelli
    Managing Partner
    Pragmatic Solutions
    me&me unterstütze die Weiterentwicklung von pragmatic-solutions von einem agilen zu einem kollegial geführten Unternehmen. Mit ihrer Coaching Arbeit führten sie uns Schritt für Schritt durch die verschiedenen Phasen. Ihre externe Perspektive half uns bei der Reflexion unserer eigenen Situation und beschleunigte unseren Fortschritt deutlich. Dank den Hinweisen von Andreas und Ralf haben wir beispielsweise unseren Führungsmonitor weiterentwickelt und verfeinert sowie unsere Entscheidungskompetenz mit dem Konsentverfahren auf- und ausgebaut. Ein grosses Dankeschön an me&me.
  • Prof. Dr. Andrea Müller
    Dozentin (Organizational Behaviour, Human Capital Management, Leadership)
    Ich durfte Andreas und Ralf als Gäste in einer Lehrveranstaltung begrüssen. Für die Studierenden war es sehr interessant neue Formen des Führens und der Zusammenarbeit zu diskutieren. Andreas und Ralf lieferten dazu mit den Ideen von "Reinventing Organizations" (Frederic Laloux) und dem Projekt "AUGENHÖHE" einen anregenden Ausgangspunkt und die Möglichkeit, bestehende Vorstellungen zu hinterfragen.
  • Patrick Stauber
    Group Executive Committee
    Vielen Dank für den Impuls-Vortrag an unserem Management Offsite, der uns die Augen geöffnet hat.
  • Remo Hägni
    Geschäftsführer und Inhaber
    Durch me&me habe ich neue Perspektiven gewonnen, wie ich meine Mitarbeitenden gezielt fördern und unterstützen kann. Wer dies in seinem Unternehmen tun möchte, dem empfehle ich me&me uneingeschränkt.
  • Gabriela El Daour & Heidi Schultheiss
    Deputy Managing Director & Managing Director
    Durch das me&me Entwicklungsprogramm wurden unsere Mitarbeiterinnen ermutigt und in ihren Fähigkeiten bestärkt. Das gestärkte Selbstbewusstsein hat sich auf ihre Führungsqualitäten positiv ausgewirkt. Sie haben mehr Ruhe und Gelassenheit in herausfordernden Situationen bekommen. Die Erwartungen an das me&me Entwicklungsprogramm haben sich erfüllt, daher können wir das Programm anderen Unternehmen gerne weiterempfehlen.
  • Markus Bours
    Mitglied der Geschäftsleitung & Leiter SMB
    Bei dem Workshop mit me-and-me durften wir erfahren, wie wichtig externe Impulse im im täglichen Geschäft sein können. Man kümmert sich in der Geschäftsleitung meist nur um das Dringende aber das Wichtige bleibt liegen.

Share This